Erfolgreiche Gründung des Dreisam-Stromer Vereins

veröffentlicht um 26.11.2015, 03:15 von Dreisam-Stromer e.V.   [ aktualisiert: 27.11.2015, 02:38 ]
Es ist vollbracht. Am Mittwoch, den 25.11.2015 trafen sich zahlreiche interessierte Bürger in der Großen Stube der Talvogtei in Kirchzarten und gründeten den Verein "Dreisam-Stromer", der nach den Eintrag im Vereinsregister dann "Dreisam-Stromer e.V." heißen wird. Nach ausgiebiger Diskussion der Satzung unterschrieben insgesamt 29 Bürger die Satzung und wurden damit zu Gründungsmitgliedern des Vereins.

Im Anschluß an die Gründung fanden die Vorstandswahlen statt. Der Vorstand besteht laut Satzung aus Vorsitzenden, stellvertrenden Vorsitzenden, Kassenwart und bis zu 6 stimmberechtigten Beisitzern. 

Zum ersten Vorsitzenden wurde Stefan Saumer gewählt, zum Stellvertreter Franz Löffler. Die Kasse übernimmt Hannelore Schult. Als Beisitzer gehen Patricia Brandhorst, Karin Grohmann, Dr. Annekatrin Metzger, Kristian Raue, Matthias Reinbold und Bernd Scherer an den Start.

Auf dem Bild die am Mittwochabend anwesenden Mitglieder des neuen Vorstands zusammen mit Bürgermeister Andreas Hall.  Von links nach rechts: Franz Löffler (Stellv. Vorsitzender), Kristian Raue (Beisitzer), Stefan Saumer (Vorsitzender)Matthias Reinbold (Beisitzer), Karin Grohmann (Beisitzerin), Patricia Brandhorst (Beisitzerin) und Hannelore Schult (Kassenwartin). Foto: Markus Donner